Geschichte

Leider gab es aus der Vergangenheit nicht mehr viele Fotos, die wir ihnen hätten zeigen können.

Gründe dafür sind der Umzug von Opa Eryk von Berlin nach Kattowice, und durch den späteren Umzug des Sohnes Georg von Kattowice nach Deutschland. Dadurch sind viele schöne Erinnerungsfotos und wichtige Dokumente verschollen gegangen.

Doch hier ein paar kleine Eindrücke aus unserer Historie.

Danke für Ihr Verständnis

Ihr Familie Stiller

 

Zeitreise / Geschichte / Stammbaum

2008

2008…

Wir übernahmen den bereits bestehenden Betrieb von Herrn Joachim Paprotny in Münster Nienberge. Wir übernahmen den gesamten Kundenstamm von Herrn Paprotny und erweiterten ihn mit sehr viel Erfolg.

2005

2005

Beendete Patrick sein Studium und bekam sofort bei Airbus in Hamburg einlokratives Angebot, dort war er 3 Jahre als Entwicklungs-Ingenieur an dem Seitleitwerk des Airbus A 380 beteiligt. Bis er und seine Eltern entschlossen sich wieder mit einem Familien-Betrieb selbstständig zu machen

1999

1999-2000

Begann Patrick Stiller sein Studium an der Hochschule Niederrhein in Krefeld welches er 2005 erfolgreich beendet hatte.

1998

1998

Vater Georg Stiller bekommt einen Herzinfarkt. Gesundheitlich ist er sehr angeschlagen und fällt für mehrere Monate aus. Als er wieder in den Beruf einstieg litt die Gesundheit wieder unter dem Stress. Da keine Übernahme seitens des Sohnes möglich war (Patrick wollte erst die Welt erkunden und sein Studium zum Maschinenbauer…

1990

1990-1998

Die Familie hat sich entschlossen in Mönchengladbach einen Betrieb zu übernehmen, der aus Altersgründen aufgegeben werden sollte. Der Entschluss sollte sich als richtig erweisen, der Name Stiller wurde in Mönchengladbach zu einem Pseudonym für Qualitätsarbeit. Er und seine Frau arbeiten zusammen als sogenannten Ein-Mann-Betrieb.

1988

1988

Die Familie konnte einen Betrieb ins Arnsberg übernehmen. Leider wurde der Pachtvertrag nicht verlängert. Danach hieß es wieder auf die Suche gehen.

1987

1987-1988

Aufgrund der politischen Lage in Polen beschloss der Vater Georg Stiller, mit Gattin Barbara und den Kindern Klaudia und Patrick von Polen nach Deutschland auszuwandern. Zuerst arbeitete Georg Stiller für andere Unternehmen um Erfahrung am deutschen Markt zu sammeln und seine Deutschkenntnisse zu verbessern.

1974

1974-1978

Folgte der Sohn dem Ruf seiner Mutter und übernahm den väterlichen Betrieb mit mehr als 20 Mitarbeitern. Im Jahre 1977 erwarb Georg Stiller seinen Meistertitel als Fahrzeuglackierer und 1978 den Meistertitel zum Karosseriebauer um unabhängiger arbeiten zu können.

1973

1973

Starb unser Großvater leider in jungen Jahren an einem Herzinfarkt. Die Trauer war groß, zumal die Sorge um den Betrieb da war. Wer übernimmt jetzt den Betrieb, da der Sohn Georg noch im Ausland seiner Arbeit nachging.

1957

1957

In diesem Jahr lernte er seine Frau Janina aus Oberschlesien/Kattowice kennen und verliebte sich in diese Frau und Ihrem Sohn aus erster Ehe. 2 Jahre später folgte er Ihr nach Kattowice und eröffnete dort seinen eigenen Betrieb, Karosseriebau und Fahrzeuglackierung Stiller.

1950

1950-1955

Ein Paar Jahre nach seiner Ausbildung zum Karosseriebauer hat Opa Eryk Stiller dann schließlich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und den Karosseriebetrieb Baer in Berlin Weissensee übernommen.